Bild: Signet Hotel Impala
Aktuell
Grafik: Leerzeichen
Messe Nürnberg ...
... nur 30 Autominuten vom Hotel Impala! Themen und Termine im Februar und März >
mehr

Haben Sie schon unseren „Wörterbaum“ gesehen?Was die Glasfassade auf der Westseite des Hotels Impala alles erzählt ... > mehr

Messe Nürnberg
Themen und Termine im Februar und März 2012

Grafik: Leerzeichen
BioFach
Weltleitmesse für Bio-Produkte
15.02. - 18.02.2012

Vivaness
Leitmesse für Naturkosmetik und Wellness
15.02. - 18.02.2012

FeuerTRUTZ
Fachmesse mit Kongress für vorbeugenden Brandschutz
22.02. - 23.02.2012

DSAG-Technologietage
22.02. - 23.02.2012

embedded world
Exhibition&Conference
28.02. - 01.03.2012

Freizeit Messe Nürnberg
29.02. - 04.03.2012

Bundeskongress der Niedergelassenen Chirurgen
02.03. - 04.03.2012

Werkstätten:Messe
Werkstätten für behinderte Menschen zeigen Leistung - Vielfalt - Qualität
08.03. - 11.03.2012

Enforce Tac
International Exhibition & Conference - Law Enforcement, Security and Tactical Solutions
08.03. - 09.03.2012

IWA & OutdoorClassics
High performance in target sports, nature activities, protecting people
09.03. - 12.03.2012

HOLZ-HANDWERK
Europäische Fachmesse für Maschinentechnologie und Fertigungsbedarf
21.03. - 24.03.2012

fensterbau/frontale
Internationale Fachmesse Fenster, Tür und Fassade
Technologien, Komponenten, Bauelemente
21.03. - 24.03.2012
Grafik: Leerzeichen
Ein „Wörterbaum“ erzählt Hotelgeschichten
Auf der Westseite des Hotels Impala befinden sich 30 Glaselemente mit einzelnen Wörtern, die zusammen einen Baum ergeben. Dieser „Wörterbaum“ erzählt sehr viele Geschichten in der knappsten aller Formen: Jede Geschichte besteht nur aus einem Wort!
Hinter dem Wort „Kochen“ zum Beispiel steckt die Geschichte einer Küchenidee. Wir haben herumgefragt, was Geschäftsreisende in den meisten Hotels vermissen. Und viele haben geantwortet: Ein wenig das Gefühl, zuhause zu sein. So wurde der Entschluss gefasst, jedem Gastzimmer eine kleine Küche hinzuzufügen. Wer sich selbst und Gäste bewirten kann, hat ein wertvolles Stück Häuslichkeit gewonnen.
Oder der Begriff „NATÜRLICH“. Hierzu gehört die Geschichte unserer Materialauswahl für das Hotel Impala. Wir haben ausschließlich auf natürliche Materialien gesetzt wie Glas, Bambus, Naturstein... Weil wir überzeugt davon sind, dass eine solche Umgebung angenehm ist und das Wohlbefinden unserer Gäste steigert.Wir könnten noch viele Geschichten erzählen. Doch vielleicht erzählen SIE uns, wie Sie das Hotel Impala in Herzogenaurach erleben – und welche Geschichten IHNEN in den Sinn kommen, wenn Sie den Wörterbaum betrachten?
Wir freuen uns darauf!


Wörterbaum:
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken


Bild: Woerterbaum

Photo: Aktuell
Photo: Aktuell
Bild: Woerterbaum groß
Zum Schliessen bitte auf das Bild klicken

Hans-Sachs-Straße 2a
91074 Herzogenaurach
Tel.: +49 (0) 9132 75032 - 0
Link: deutsche SpracheGrafik: LeerzeichenLink: english languageGrafik: LeerzeichenAnfahrt / Kontakt / Impressum / Links / Sitemap